News - Archiv

09.08.2022: Leitfaden für problemlosen Transport von Nutztieren

Transporte von Nutztieren stehen immer wieder im Fokus der Diskussionen. Damit der Transport der Tiere auf kurzen Strecken problemlos bewältigt werden kann, hat die Projektgruppe „Transport“ der Niedersächsischen Nutztierstrategie – Tierschutzplan 4.0 einen neuen Leitfaden veröffentlicht. Neben der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Transporten sowie möglichen Hilfestellungen in Notsituationen werden zudem
die Belastungsfaktoren für Tiere beim Transport beschrieben. Der Leitfaden soll allen beteiligten Unternehmen und Personen helfen, den Ablauf der Tiertransporte kritisch zu reflektieren, um das Wohl der transportierten Tiere nicht zu beeinträchtigen. Auf der Internetseite des niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums steht der Leitfaden zum Download zur Verfügung. Dieser kann zudem als Druckversion bestellt werden.

Fachkräftemangel

Was muss aus Ihrer Sicht geschehen, damit der Fachkräftemangel nicht zu einer Versorgungskrise bei Haus- und Nutztieren in einigen Regionen führt?

Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes
Andere Zulassungsbedingungen zum Studium
Gehälteranpassung
Mehr Studienplätze schaffen
Weitere Vetmed-Fakultät notwendig
Mehr Privatunis notwendig
Steigerung der Studienplätze durch Kombination von Präsenz- und Online-Uni (Duales Studium)
Verkürzung der Studienzeit durch eingeschränkte Approbation
Erleichterte Anerkennung der Approbation für TierärztInnen aus Drittländern vereinfachen